Sumup – Mobile Kartenzahlung per iPhone aus Kundensicht

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 32GB iPad 2 / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

2 Antworten

  1. Rey sagt:

    ich habe PC Zubehör mit Sumup zahlen wollen.Wenn ich die erste Zahl eingeben wollte stand da schon 3 mal die selbe Zahl. nochmals von Vorne angefangen ,dasselbe.Zu gueter Letzt musste ich meinen Pin der Verkäuferin sagen, dass sie ihn eintippen konnte.Ich bin normal nicht so tollpatschig, aber das ist sehr heikel zum eintippen.

    • Claus Wolf sagt:

      Es erklärt sich natürlich von alleine, aber seinen PIN sollte man auf gar keinen Fall dem Verkäufer oder Verkäuferin nennen, selbst wenn das Gerät noch so heikel zu bedienen ist. Wenn ich Du wäre, würde ich am nächsten Bankautomaten schnellst möglich meine PIN ändern, oder bei der Bank eine neue PIN beantragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.