Philips SHB7000 Over-Ear-Headset | Bluetooth

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5″ iMac – 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7″ (2017) / 15″ MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma…

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. rewow sagt:

    Ja, die Werbetexter denken sich immer viel aus, um den Blick bloß nicht auf andere Produkte schweifen zu lassen. Wenn jetzt schon Over-Ear-Kopfhörer als geräuschisolierend bezeichnet werden, nur wegen der Bauart, gute Nacht. Ich hatte den Philips selbst mal zum testen und habe genau das erwartet, was du beschrieben hast. Trotz all der Kritik will ich meinen, dass derjenige, der genau das sucht, auch fündig wird.

  2. Hallo Claus,

    Würdest du uns empfehlen den Kopfhörer auch zu testen, oder ist er der Rede nicht wert? Hast du einen Überblick über den Bluetooth Markt? Kannst du den Philips in Relation setzen? Dein Bericht ist auf jeden fall schonmal in der Excell Tabelle gespeichert, um die externen Testberichte einzuleiten ;)

    • Claus Wolf sagt:

      Ich benutzte den Kopfhörer jetzt wirklich täglich, aber als schnürgebundene Version – das Bluetooth nutze ich fast gar nicht mehr. Ich denke somit zeigt sich im Langlauftest, dass der Kopfhörer gut ist, aber die Bluetooth-Funktion halt doch nur eine Spielerei ist. Kontakte zu Philips hab ich nicht anzubieten, ich hab den Kopfhörer selbst gekauft, und aus meiner Erfahrung berichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.