Kategorie: iPad

Der Raspberry Pi 3 als iBeacon

iBeacon, so Wikipedia.de, ist ein 2013 von Apple eingeführter, proprietärer Standard zur Lokalisierung in geschlossenen Räumen, basierend auf Bluetooth Low Energy (BLE). Mit anderen Worten, iBeacon ermöglicht es eine App zu schreiben, die auch ohne GPS Empfang genau weiß, wo Du bist und es dann ermöglicht relevante Informationen zu zeigen. Stell...

Was ist das „Physical Web“ – Mit Eddystone und Google Chrome das Physical Web auf iOS nutzen

Als iOS Nutzer habe ich schon öfter von iBeacons gehört, kleine Bluetooth 4.0 Transmitter (BLE – Bluetooth Low Energy), die über eine einzigartige Kennung zum Beispiel zur Indoor-Navigation genutzt werden können. Im Grunde kannst Du Dir das so vorstellen: In einem Museum verteilst Du zu jedem Kunstwerk so einen kleinen...

LivePhotosKit JS – Apple Live Photos auf jeder Webseite

Seit der Veröffentlichung des iPhone 6S gibt es auch Live Photos, eine Kamerafunktion, die 1.5 Sekunden Video vor und nach dem Auslösen der Kamera mit dem eigentlichen Foto verbindet, und so teils spannende, lebendige Bilder erstellt. Über Force Touch kann man diese auf dem Telefon dann abspielen. Leider war das...

Anker SoundCore Nano – eine mächtiger kleiner Bluetooth Lautsprecher

Für meine Reisetätigkeit habe ich nach einem kleinen Bluetooth-Lautsprecher gesucht, der nicht ganz so schrecklich klingt, wie die Lautsprecher an meinem iPhone 5S, das ich von der Firma habe. Die Lautsprecher am 5S sind weder laut genug, noch macht der Sound was her. Jetzt habe ich Bluetooth Kopfhörer, aber wenn...

12-star apps: Vom 22.12. bis 05.01. sparst Du bei diesen Apps bis zu 80%

12 Star Apps (www.12starapps.eu) bringt eine Auswahl europäischer Entwickler, die hinter den besten und beliebtesten Apps für iOS und Mac stehen, für ein Sonderangebot zusammen. Die teilnehmenden Entwickler bieten während der Aktion ihre Apps um bis zu 80% im Preis reduziert an. Dabei geht es nicht um 12 Apps, sondern...

Icons8 for iMessage: 3900 Stickers

Kennt Ihr Icons8.com? Wenn nicht, dann habt Ihr was verpasst. Dort bekommt man unzählige Icons, die man in eigenen Projekten (Web, iOS & Co) verwenden kann, solange man keine hochauflösenden Versionen benötigt und auf Icons8.com verweist. Ich bastele gerade an einer iOS App für meinen privaten gebrauch und die Icons...