Safari 6 – Nachfragen bezüglich Speichern von Passwörtern / Kennwörtern deaktivieren

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7" (2017) / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Robert sagt:

    Hat mir sehr geholfen – vielen Dank!

  2. Jochen sagt:

    Zitat:
    Mit dem Upgrade zu OS X 10.8 und Safari 6.0 schlich sich bei mir eine ganz schrecklich nervige Funktion aufs System. Safari fragt ständig und zu jeder Zeit, ob es denn das Passwort speichern soll, oder nicht. Das kann Safari übrigens schon lange, aber irgendwie wurde diese Funktion bei mir wieder aktiviert.

    Frage: Aktiviert heisst dann der Haken war entfernt?

    Zitat:
    … und lege somit Passwörter nie im Browser ab.

    Frage: Passwörter werden doch in der Schlüsselbundverwaltung gespeichert und nicht im Browser. ?
    Steht doch auch so im Beitrag.

    Zitat:
    Wer bereits gespeicherte Nutzernamen & Kennwörter löschen will, klickt auf Bearbeiten oder die Kennwörter-Registerkarte.

    Frage:
    Nur durch klicken wird doch nichts gelöscht?
    Man muss die Kennwörter in Register > Passwörter einzeln manuell löschen.

    Jochen

    • Claus Wolf sagt:

      Der Bericht ist ja zu Safari 6, heute haben wir Safari 9 – wenn es Fehler gab, tut es mir leid, aber heute – so viele Jahre später – kann ich das nicht mehr nachvollziehen.

  3. Jochen sagt:

    Hallo
    Danke für feedback. Ich „glaube“ der grundsätzliche workflow bezogen auf meine Fragen hat sich zwischen Safari 6 und Safari 9 nicht geändert. Hat sich aber dann erledigt.
    @Claus. Habe Deine Antwort nicht erhalten obwohl ich Benachrichtigungsfunktion angehakt hatte.

    Jochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.