Ohne Skitch & Co zu Bildschirmfotos mit Anmerkungen

Bildschirmfoto 2013-01-26 um 14.54.46Bis vor kurzem gab es bei mir auf dem Firmen-Mac ein Hilfsprogramm, das ich mehr als alle anderen verwendete und das war Skitch.

Nach der Übernahme durch Evernote veränderte sich das Programm und die Änderungen gefielen mir nicht alle und so wechselte ich zu Voilà. Voilà erwies sich als sehr gutes Programm, aber irgendwie erschien mir der „Overhead“ einfach zu groß. Seit einigen Wochen bin ich also auf die eingebauten Hilfsmittel umgestiegen und kann mich für den Moment nicht wirklich beklagen. Der Arbeitsablauf erlaubt durchaus bequemes Arbeiten, obwohl Skitch & Voilà hier eindeutige die Nase vorne haben , ohne dass man ein dediziertes Programm bemühen müsste. Irgendwie bin ich also immer noch auf der Suche nach Skitch, aber für den Moment bin ich ganz zufrieden.

Schritt 1: Bildschirmfoto aufnehmen

Ihr wisst natürlich, dass man mit ⌘+⇧+4 (command + shift + 4) Bildschirmfotos aufnehmen kann. Drückt man die Leertaste zusätzlich wird daraus ein Bildschirmfoto vom gesamten Bildschirm. Drückt man jedoch während der eigentlichen Aufnahme auch noch die ⌃ (ctrl) Taste, dann wir das Bildschirmfoto nicht auf dem Schreibtisch gespeichert, sondern in den Zwischenspeicher Deines Macs übernommen. Der Tipp alleine spart mir jede Menge Arbeit ;)

Schritt 2: Vorschau öffnen

Als nächstes öffnet man Vorschau. Bei mir macht das Alfred, aber man könnte das Icon einfach ins Dock legen oder mit Spotlight arbeiten. Man öffnet also Vorschau und drückt dann ⌘+N (command + N). Das Bildschirmfoto erscheint als neues Vorschaudokument. Von hier kann man dann das Bildschirmfoto nun nach Herzenslust bearbeiten. Mit der kleinen Schaltfläche: Werkzeugleiste einblenden Bildschirmfoto 2013-01-26 um 14.54.08 kann man eine sehr umfangreiche Werkzeugleiste einblenden, die so allerhand an guten Bearbeitungsfunktionen bereithält und mit so ziemlich alle wichtigen Funktionen anbieten, die man so brauchen kann. Eindeutig konnte Skitch & Voilà hier mehr, aber man könnte anstatt Vorschau auch Pixelmator oder ein ähnliches Programm bemühen.

Schritt 3: Das mit Anmerkungen versehene Bildschirmfoto kopieren / speichern und weiterverwenden

In meinem Arbeitsablauf gilt es nun meist das erweiterte Bildschirmfoto in eine eMail zu packen. Also ⌘+A (command + A) um alles auszuwählen, ⌘+C zum Kopieren und mit ⌘+V landet das Bild in der eMail an meinen Kunden.

Kleine Anmerkung:

Mich erreichte heute auch eine eMail, dass Skitch mal wieder verbessert wurde und so werde ich in den nächsten Tagen wohl auch Skitch mal wieder nutzen, denn Skitch konnte in der ursprünglichen Version einige Dinge sehr gut und auch die neue Version hatte ihre Vorteile und so bleibt die Hoffnung, dass Skitch einige seiner besten Funktionen zurückbekommen haben könnte.

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 16GB iPhone 5S / 32GB iPad 2 / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

Das könnte auch interessant sein...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *