iPhoto ’11 – nach dem Upgrade sind Ereignisse nicht mehr chronologisch sortiert

Das Upgrade auf iPhoto ’11 hatte für mich drei sehr nervende Konsequenzen.

1) Keyword Manager von Bullstorm.se funktioniert zur Zeit nicht

2) Foto-Kalender lassen sich zur Zeit nicht erstellen Update 05/11: Mit iPhoto 9.1 hat sich das Argument erledigt

3) Meine Ereignisse werden nicht mehr sortiert angezeigt

Als Unordnung habe ich auf meinem Schreibtisch genug, da könnte meine Frau ein schönes Lied von singen, aber Unordnung in iPhoto – das darf nicht sein. Und dabei hat mir iPhoto über all die Jahre immer beste Dienste geleistet. Mit den Ereignissen kehrte noch mehr Ordnung ein und mit iPhoto ’11 sollte das alles dahin sein? Ich habe gegoogelt und in den Apple Diskussionsforen nachgeschlagen. Ich habe die Menüs überflogen und überlegt, woran es liegen kann. Caches habe ich neu erstellen lassen und die Vorschaubilder gleich dazu, aber alles half nichts – die Ereignisse folgten immer noch keiner logischen Ordnung.

Die Lösung, wie könnte es anders sein, hat mich jedoch quasi angestarrt – frei nach dem Motto, wer lesen kann ist klar im Vorteil:

Unter Darstellung > Ereignisse Sortieren > Nach Datum auswählen und schon erscheinen die Ergebnisse, wie gewünscht

[app 408981381]

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7" (2017) / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

3 Antworten

  1. Ro sagt:

    oh no! So einfach und ich habe mich auch seit dem upgrade über die Unordnung geärgert…

    VIELEN DANK!!!!

  2. Grauf sagt:

    boah, vielen dank, hat mich auch gewurmt…

  3. hmpf sagt:

    trotzdem scheiße. möchte auch weiterhin manuell hin und her schieben. will trotzdem die neuen Ereignisse unten, wo sie verdammt noch mal hingehören.

    kann schließlich nicht an jeden scan ein datum ran hängen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.