Apple CEO Steve Jobs kündigt und die Medienwelt hört zu

Tribute to Steve Jobs

(copyright für das Bild) Flickr-User: macinate, Licensed under Creative Commons by-nc-nd

Bereits seit Januar dieses Jahres hatte Apple CEO Steve Jobs sich aus gesundheitlichen Gründen aus dem Tagesgeschäft zurückgezogen und gestern reichte er seine „Kündigung“ ein. Das dies irgendwann geschehen würde, war klar, nur dass die ganze Medienwelt so aufmerksam darüber berichten würde, überrascht mich dann doch sehr.

Tim Cook übernimmt die CEO Rolle, in der er sich ja bereits während der beiden Abwesenheitsperioden von Mr. Jobs  beweisen konnte und Mr. Jobs selbst wird als Chairman of the Board (Vorstandsvorsitzender) weitermachen und uns so erhalten bleiben.

Wird sich diese Nachricht negativ auf die Qualität der Apple Produkte auswirken? Nein, das kann ich mir nicht vorstellen, dafür ist Apple eine zu gut eingespielte Maschine…

Bericht auf Tagesschau.de
Bericht auf BBC.com
Bericht auf CNN.com
Das Kündigungsschreiben auf apple.com

Und dann gibt es natürlich die restilche Tech-Presse und auch da gibt es einiges gutes, auch wenn sich so manches, wie ein Nachruf liest.

Resigned
New Apple chief Tim Cook regarded as operational genius
How Steve Jobs changed Apple
Essay: Jobs’s Departure as CEO of Apple Is the End of an Extraordinary Era
Is this the end of the Keynote as we knew it?

 

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7" (2017) / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.