PDFPen 5.5 mit neuer Funktion um Seitenzahlen einfach hinzuzufügen

In dieser Woche konnte ich in der Firma so richtig angeben, als ich innerhalb von 15 Minuten eine Änderung an einer PDF vorgenommen hatte, die bei unserer Marketingabteilung schon seit Wochen rumliegt. Der Job ist bestimmt zu klein, scherzte ich da nur und war insgeheim ganz schön froh, dass Smile Software für lediglich € 44,99 PDFPen im Angebot hat.

Eine vollständige Besprechung der App findet Ihr übrigens auch hier auf MacTopics.de, aber heute wollte ich Euch nur ganz schnell von einer nützlichen Neuerung erzählen, die so neu ist, dass sie in der Nutzeroberfläche noch nicht mal übersetzt ist.

Wer auf Bearbeiten > Einfügen von Seitenzahlen geht… kann nun über den folgenden Dialog  Seitenzahlen hinzufügen lassen.

Lacht nicht, dass ist schwerer als es aussieht und hat mich diese Woche in Word:Mac 2011 fast zu Verzweiflung gebracht, als ein Abschnittsumbruch die Seitenzahlen wieder bei 1 hat anfangen lassen.

Anyhow, PDFPen bietet nun so ziemlich alles was man für Seitenzahlen gebrauchen kann.

Das ganze ist auch daher ganz nützlich zu wissen, weil ich ja Anfang des Monats gezeigt habe, wie Vorschau immer mehr Funktionen von PDFPen mit aufnimmt. Aber auch hier durfte ich diese Woche feststellen, dass man mit Vorschau bei weitem nicht das erledigen kann, was mit PDFPen möglich ist.

[app 403624960]

.

.

 

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7" (2017) / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.