BBC iPlayer – kostenlose App, mit Abo-Modell und guten freien Inhalten

[app 449130604]

Als ich vor etwas über 7 Jahren in London in den Flieger stieg, verabschiedete ich mich von vielen Dingen, die ich lieb gewonnen hatte. Dazu gehörten so banale Dinge, wie indisches Essen, Englischer Tee, aber auch das Fernsehprogramm der BBC. Mit Tee und indischen Essen deckte ich mich auf Geschäftsreisen ein, für die BBC wanderte irgendwann eine leicht überdimensionierte Satellitenschüssel in den Garten.

Seit einigen Wochen hat die BBC jedoch auch auf meinem iPad Einzug gehalten mit der neuen BBC iPlayer App. Während der BBC iPlayer in Großbritannien ein „TV Catchup Service ist“, der das TV Programm der letzten Tagen vorhält, ist der BBC iPlayer in Europa ein Mediathek aktueller und alter Inhalte der BBC. Was genau in Deinem Land zur Verfügung steht, bestimmen Lizensabkommen, aber was man auf jeden Fall bekommt sind werbefreie Inhalte, höchster Qualität.

Neben dem Streaming unterstützt der iPlayer auch das Downloaden von Inhalten, so dass man auch im Flieger nicht auf seine Inhalte verzichten muss. Die Navigation fällt leicht und ich bin zum echten Fan geworden.

Während ich mich am Anfang mit den kostenlosen TV Folgen begnügte habe ich Nut die €6,99 für ein Abonnement ausgegeben. Wer gleich ein ganzes Jahr abonniert kann sich reichlich Geld sparen und kommt mit €49,99 davon. Ich habe mich jedoch erst mal für einen Monat entschieden – ein Jahresabo kann man ja immer noch nehmen.

Wie gesagt, die App ist hervorragend, die Inhalte ausgezeichnet und wenn Ihr englisches Fernsehen und die Dokumentationen der BBC mögt, dann kommt Ihr voll auf Eure Kosten.

[app 449130604]

 

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7" (2017) / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .