Mit Toast Titanium 11 DVDs auf den Computer ziehen

Schon im letzten Tipp zu Toast Titanium 11 konnte ich zeigen, dass Toast mehr sein will (und ist) als nur ein Brennprogramm für den Mac. Neben dem erstellen physikalischer Medien, haben die Entwickler bei Roxio auch einiges an Zeit in die Konvertierung von physikalischen Medien gesteckt und so kannst Du Videodateien von DVDs extrahieren und auf Deinen Rechner ziehen, so lange die DVDs keinen Kopierschutz enthalten.

1) Aus dem Projekt-Menü wählst Du Konvertieren

 

2) Im nächsten Schritt wählst Du die DVD und klickst auf Optionen…

3) …um auszuwählen, ob nur der Hauptfilm konvertiert wird, oder alles einfach aus der DropDown Liste wählen und dann OK klicken

4) Jetzt nur noch auf Konvertieren klicken und Du kannst die Zielqualität wählen

5) Warten und fertig ;)

Toast Titanium 11 bietet jetzt nicht die selbe Fülle an Optionen, wie z.B. das kostenfreie HandBrake aus Frankreich, das nun wahrlich keine Wünsche übrig lässt. Aber im Ende hat man hier wohl einen gangbaren Weg gesucht, wie man es dem Otto-Normal-Nutzer so leicht, wie irgendwie möglich, machen könnte, diese Funktion zu nutzen.

Das Ergebnis war leider nicht überwältigend und HandBrake hätte bessere Dienste geleistet, aber die super einfache in ein paar Klicks bist Du fertig, Nutzerführung hat auf jeden Fall etwas für sich und verdient eine positive Erwähnung.

Ganz ehrlich, ich finde Toast Titanium 11 eine sehr gelungene Software und dabei habe ich bisher nur die „Nebenschauplätze“erwähnt…

Toast Titanium 11 gibt es auf der Webseite von Roxio für €99 oder beim Händler Deines Vertrauens.

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7" (2017) / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Aassaa sagt:

    ich kann aber die Audio nicht auswählen. Als standart nimmt er immer Hauptfilm…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .