Mit TunnelBear schnell zur US / UK IP Adresse

Von Zeit zu Zeit braucht man einfach eine verschlüsselte Verbindung ins Internet oder man such gezielt nach einem Weg kurzzeitig mit einer britischen oder amerikanischen IP Adresse zu surfen. Gründe dafür gibt es ja viele und auch VPN Services gibt es viele. Einen super einfachen Client möchte ich heute vorstellen: TunnelBear von www.tunnelbear.com.

Jeden Monat kann man mit diesem Provider 500MB kostenlos surfen, danach braucht man entweder für US$ 4,99 / Monat den „Giant Tunnel-Bear“ oder US$ 49.99 / Jahr den „Grizzly Tunnel-Bear“ und erhält unlimitierten Traffic.

Das Nutzerinterface ist super einfach gehalten. Links ein An/Aus-Schalter, rechts ein Schalter, für den gewünschten Server-Standort (US oder UK). Und mehr braucht es nicht.  Schön ist, dass in der unteren linken Ecke des Statusfensters angezeigt wird, wie viel Traffic man in diesem Monat noch durch den VPN Tunnel jagen darf. Auch wenn ich ganz oben geschrieben habe, dass eine verschlüsselte Verbindung ins Internet nützlich ist, solltet Ihr natürlich immer im Hinterkopf haben, dass der Traffic nun über die Server von TunnelBear geht…

Kleiner Tipp für alle Anfänger: Nach der Aktivierung von TunnelBear kann es lohnen den Browser neu zu starten. Eine Empfehlung ist TunnelBear aber auf jeden Fall wert…

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7" (2017) / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.