Mehrfachnennung von Programmen im „öffnen mit…“ Dialog beheben

Mein „Öffnen mit…“ Dialog hatte eine elendig lange Liste mit Dubletten angehäuft. Wie es zu den Dubletten kam, weiß ich nicht, ich weiß nur, dass mich das ganze schrecklich genervt hat.

Zum Glück lies sich das ganze recht einfach beheben. Terminal aufgemacht und folgende Zeile (es ist wirklich nur eine Zeile) eingegeben und ein paar Minuten Zeit mitgebracht – der Befehl läuft einige Minuten, bis er fertig ist – aber sobald der Befehls-Prompt wieder da ist, stimmt auch die Liste der Apps / Programme im  „Öffnen mit…“ Dialog

Damit diese Zeile nicht aus dem Theme meiner Seite rausfliesst, habe ich den Text recht klein machen müssen, aber Ihr könnt es ja einfach kopieren und erst mal in Eurem Liebelings-Text-Editor anschauen, damit ihr wisst, was da wirklich geschieht.

Den Befehl habe ich auf unterschiedlichen Webseiten gefunden – den berechtigten „Credit“ bekommt jedoch about.com, weil dort auch eine gute Beschreibung zu finden war.

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7" (2017) / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

1 Antwort

  1. Das geht auch einfacher und zwar:
    locate lsregister -kill -r -all local,system,user

    Die locate Suche muss natürlich zuvor laufen und das geht so:
    sudo launchctl load -w /System/Library/LaunchDaemons/com.apple.locate.plist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .