„Vorschau“ (Preview) als Standard-App für alle PDFs wiederherstellen

Die Tage war ich gezwungen Adobe Reader auf meinem System zu installieren – eine schreckliche App aus meiner Sicht, aber sie hat ihren Platz im Mac-Werkzeugkasten. Ich wollte aber Adobe gar nicht als Standard-App und das ist natürlich was nach der Installation geschehen war. Zum Glück macht es OS X einem Nutzer ganz einfach das zu ändern.

Aus diesem Grund hätte dieser Artikel auch heißen können: wie man in OS X ein bestimmtes Programm zum öffnen von Dateitypen einstellen kann.

Im Finder wählt man eine PDF Datei (egal welche) und dann wählt man ⌘+i (cmd+i) und sieht das Info-Fenster. Unter Öffnen mit… wählt man Vorschau und dann die Schaltfläche Alle ändern…

Geschafft und dieser Tipp gilt natürlich für alle Dateitypen, die sich eine andere App „einverleibt“ hat.

30-8-2013-Bildschirmfoto 2013-08-30 um 13.18.00

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7" (2017) / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

Das könnte Dich auch interessieren...

12 Antworten

  1. Harry sagt:

    Hallo Claus,
    Super Tipp!!!
    Vielen Dank
    Gruß
    Harry

  2. Eckart Lemm sagt:

    Nachdem ich den ungeliebten Adobe Reader deinstalliert habe und anschließend wie beschrieben vor gegangen bin, lässt sich das Preview Programm nicht mehr öffnen.
    Pdf-Dateien sind für mich nicht mehr lesbar. #

    Hilfe!!!!

    • Claus Wolf sagt:

      Hi,

      Tut mir leid zu hören, dass es bei diesem Tipp zu Problemen gekommen ist. Was hier beschrieben wird, verändert also nur die Zuordnung von PDF Dateien zum Programm. Das sollte Vorschau bzw. Preview nicht davon abhalten sich zu öffnen.

      Ohne Deinen Mac gesehen zu haben, kann ich da leider auch keine Antwort geben. Aber vielleicht hat ja ein anderer Nutzer eine Idee. Die Frage die sich mir stellt: Öffnet sich Vorschau nun überhaupt nicht mehr, selbst wenn Du mit ⌘ + Leertaste Spotlight aufrufst und Vorschau eingibst und aus den Programmen auswählst, oder ist es die Zuordnung zwischen PDFs und Vorschau, die nicht mehr hinhaut?

  3. mischa sagt:

    Ich danke Dir herzlichst. Kurz, knapp und hilfreich!
    Mischa

  4. Martin sagt:

    Super Tipp, herzlichen Dank, Vorschau läuft wieder und der lästige Adope-Reader ist nicht meine erste Wahl!

  5. Claus Dege sagt:

    Hallo Claus,
    das Problem hat mich auch schon länger geärgert – der Tipp es super spitze
    Herzlichen Danke
    (auch) Claus

  6. TLang sagt:

    Vielen Dank für den Tip. Das war echt hilfreich!!!!

    Ich habe nämlich beim Apple Support angerufen und der Mitarbeiter wusste nicht, wie man Vorschau als Standardeinstellung einstellt.

  7. Katharina Pollok sagt:

    oh endlich! danke :)

  8. David sagt:

    Danke für diesen super hilfreichen und so einfachen Tipp…
    War schon lange am Verzweifeln, da ich dachte, dass Parallels mir da immer dazwischen funkt ;-)
    Es läuft…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.