Mini-Tipp: in 1Password alte, doppelte und/oder schwache Passwörter identifizieren

 

 

Als kleine Erinnerung. Sofern Ihr 1Password im Einsatz habt, könnt Ihr recht schnelle schwache, alte und doppelte Passwörter identifizieren und dann natürlich auch ändern. Hierzu müsst Ihr lediglich 1Password öffnen und die Gruppe Sicherheitsüberprüfung öffnen. Dort findet Ihr dann passende Optionen, die es Euch ein leichtes machen mögliche Schwachstellen zu identifizieren.

1password

 

Als kleiner Zusatzhinweis – so manches super alte Passwört führt zu Diensten, die man gar nicht mehr nutzt. In solchen Fällen lohnt es sicher mal drüber nachzudenken, das Konto gleich ganz einzustellen.

Und wer 1Password noch nicht hat, der findet hier passende Links zum AppStore

Für iOS:

[app 568903335]

Für OS X:

[app 443987910]

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.