Homebrew unter OS X 10.9 installieren

Homebrew ist ein Package Manager für OS X, womit sich Unix Tools installieren lassen, die Apple nicht installiert hat. Das Tool ist sehr mächtig und dennoch super einfach. Als ich die Tage YAZ Auf meinem Firmenrechner brauchte fehlte mir dieses Tool. Daher hier eine ganz kurze Installationszusammenfassung.

Installiere Xcode

  • Installiere Xcode von Apple. Das gibt es kostenlos im Mac AppStore
  • Stelle sicher, dass Du den Nutzungsbedingungen zugestimmt hast (dazu einmal die App öffnen)
  • In den Xcode Einstellungen (⌘+,) stelle sicher, dass die aktuellsten Command Line Tools ausgewählt sind

Bildschirmfoto 2014-05-25 um 09.37.37

Stelle sicher, dass Du die Command Line Tools auch aktiviert hast

  • Gib im Terminal folgendes ein

  •  Wenn Du einen gültigen Pfad zurückbekommst, ist alles OK, ansonsten gib folgendes ein

  •  Bei mir hat alles gepasst und das sieht dann so aus:

Bildschirmfoto 2014-05-25 um 09.40.36

Installiere Homebrew

  • Der schnellste Weg Homebrew zu installieren geht über die Befehlszeile. Den nötigen Befehl gibt es auf der Homebrew Webseite, aber natürlich auch hier. Also unten folgendes eingeben:

  • Der Befehl zeigt dir dann erst einmal, was alles geschehen wird und wenn Du damit einverstanden bist, drückst Du einfach die Eingabe (Return) Taste
  • Du musst Dein Admin Passwort eingeben und dann legt die Installation los
  • Hier ein Screenshot der Meldung bei der Homebrew erklärt, was jetzt als nächstes passiert

Bildschirmfoto 2014-05-25 um 09.42.37

Eine erste Installation

  • Bei mir ging es ja um YAZ und dieses installiert man nun mit

  •  Homebrew zeigt Dir dann den Fortschritt und macht sein „Ding“. Am Ende hatte ich eine funktionierende Installation von YAZ und war glücklich.
  • Der ganze Prozess dauert weniger als 5 Minuten, sofern man die doch sehr ausladende Xcode App bereits installiert hat

 

Referenz

 

 

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7" (2017) / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.