Atom: ‚Der‘ erweiterbare Texteditor von GitHub

atom_iconSo ziemlicher jeder Mac Nutzer hat einen Tipp für einen guten Text Editor.  Mit OS X kommt mit TextEdit, und im Mac App Store findet sich für so ziemlich jeden Nutzer eine passende Wahl. Ich selbst bin z.B. eine großer Fan von TextWrangler und Komodo Edit – könnte aber noch mindestens drei oder vier andere gute Möglichkeiten nennen.

Seit ein paar Tagen beschäftige ich mich mit Atom, einem Text Editor von GitHub. Dieser kleine Editor kann dadurch punkten, dass er ein sehr aufgeräumtes User Interface besitzt und dabei gleichzeitig um viele nützliche Funktionen erweitert werden kann. Hierzu gibt es jede Menge Packages, die von der Nutzergemeinschaft gepflegt werden.

So kann man zum Beispiel ein Paket installieren, welches den eingegebenen Quelltest schon beim Tippen validiert. Im unten stehenden Beispiel siehst Du eine Zeile Text, bei der am Ende ein Semikolon fehlt. Sobald ich in der nächsten Zeile ein weiteren Befehlt eingeben habe meldet sich das System und macht mich auf diesen offensichtlichen Fehler aufmerksam. Im Ende macht das natürlich auch die PHP Installation beim Testen des Codes, aber das ist schon mal ein sehr schönes Plus für diesen kleinen Text Editor, der sehr flink funktioniert.

Bildschirmfoto 2014-07-20 um 14.06.16

Aber warum GitHub einen Text Editor herausbringen? Die Antwort ist ganz einfach – dieser Editor integriert sich besonders eng mit GitHub Repositorien und erlaubt einige der häufigen Funktionen direkt aus dem Editor heraus. Vielleicht bin ich jeden ein wenig Blind, aber ich konnte einfach keine Möglichkeit finden direkt aus dem Editor heraus einen Commit durchzuführen. Das wäre jedoch ein Grund gewesen gänzlich auf Atom zu setzen.

Trotzdem der Editor ist nett – ob er jedoch die Power User von Sublime Text (US$ 70) wegholen kann, mag ich dann doch zu bezweifeln. Trotzdem eine nette Alternative, die man sich zu mindestens einmal ansehen sollte.

Mehr Infos und Download: https://atom.io

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7" (2017) / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. 11. August 2014

    […] Atom –  der TextEditor von GitHub – unterstützt Markdown nativ und mit ⌃+⇧+M kann man eine Vorschau aktivieren, was es dem Neuling gut und schnell erlaubt mit Markdown Fortschritte zu machen. Während GitHub seine eigene Version von Markdown (GFM) bevorzugt, entspricht diese jedoch im Großen und Ganzen der ursprüngliche Markdown Syntax von John Gruber, die dieser auf Daring Fireball veröffentlicht hat. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.