In watchOS unterscheidet man zwischen einem einfachen „Tab“ und „Force Touch“. Im iWatch Simulator in Xcode kann man jedoch nicht mal fester und mal weniger fest auf das Trackpad am iMac oder MacBook drücken. Deswegen ist es hier ganz wichtig mit den folgenden Tastenkombinationen zu arbeiten:

⇧+⌘+1 = einfacher Tab

⇧+⌘+2 = Force Touch

Wer will kann das auch im Menü „Hardware > Force Touch Pressure“ umstellen. So richtig nervig ist, dass Xcode nicht automatisch „zurückschaltet“. Wenn Du also Force Touch aktiviert hast und diesen ausführst, musst Du erst manuell auf „einfacher Tab“ umstellen, um dann einen Deiner eigenen Menüeinträge auszuwählen.

Ist natürlich der komplette „noob“ Tipp, aber jeder fängt mal an ;)


Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.