Terminal: Ordner mit vielen Dateien in Unterordner teilen

Heute hatte ich auf der Arbeit das Problem, dass ich einen Ordner mit über 80000 einzelnen MARC Datensätze relativ schnell unterteilen musste, um die MARC Daten mit MarcEdit’s MARCJoin Funktion zu bearbeiten. 80000 Dateien war MarcEdit eindeutig zu viel und so habe ich eine schnelle Lösung gesucht kleinere Mengen zu bearbeiten. 10000 Dateien auf einmal erschien mir gerade noch akzeptabel ;)

In Terminal kannst Du das mit folgendem kleinen Befehl erreichen. Dazu wechselst Du ins Verzeichnis mit den vielen Dateien und fügst folgendes am Command Prompt ein:

Das Script legt also Unterordner an, die dem Schema „dir_“+3-stellige Zahl entspricht (z.B. dir_001) und legt dann immer 10000 Dateien in das Verzeichnis. Bei mir liefen die Lüfter am Mac hörbar, aber das Ergebnis war genau richtig. Achtung: Der Befehl läuft durchaus viele Minuten, den Status kannst Du im „Menü-Balken“ vom Terminal verfolgen.

Die Quelle: askubuntu.com

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7" (2017) / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.