Einer der „großen“ Neuerungen in watchOS 4 ist das Siri Zifferblatt (Watch Face). Bisher war ich ein großer Fan des Modular Watch Face. Das Siri Watch Face hat mich jedoch schon nach kurzer Zeit überzeugt. Im Vordergrund ist immer die zeitlich wichtigste Information.

In diesem Screenshot ist es z.B. mein Boardkarte für einen Flug nach Amsterdam, an zweiter Stelle der passende Kalendereintrag. Dreht man an der Digital Crown blättert man durch die Karten und kann so einen guten Blick über den eigenen Tag erhalten.

Aus welchen Informationsquellen Siri schöpft kann man in der Watch App festlegen. Dort einfach auf das Zifferblatt drücken und mit den Schiebeschaltern aktivieren, was berücksichtigt werden soll und was nicht.

Siri Watch Face – eine tolle Neuerung für die Watch!


Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.