macOS ist ein Unix System und Unix System verstecken Dateien, die mit einem Punk beginnen automatisch. Als ich die Tage für einen Server eine .htaccess Datei angelegt habe, kam mir ein kleiner Trick zur Hilfe, wie man diese Dateien schnell anzeigen kann. Einfach folgende Tastenkombination (⇧ + ⌘ + . ) drücken und die Dateien werden ein-/ausgeblendet

⇧ + ⌘ + .   (Shift + Command + Punkt)


Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.