Löscht Eure Selfies „ordentlich“ nach Eurer Hands-On Session im Apple Store

Heute zog es mich nach Frankfurt in den Apple Store. Das iPhone XS, XS MAX aber auch die Watch Series 4 mussten bestaunt werden.

Wie so viele andere Besucher auch, habe ich ein paar Fotos gemacht, den neuen Portrait-Modus für Selfies ausprobiert und am Fokus gespielt, gestaunt und mich vielleicht ein klein wenig in so ein XS verguckt ;)

Als ich dann hinter mir aufgeräumt habe, ist mir aufgefallen, wie viele Besuch des Apple Stores gar nicht daran denken Selfies oder andere „persönliche“ Bilder zu löschen. Andere denken daran die Bilder zu löschen, aber vergessen, dass es da zwei Schritte gibt, die man „abarbeiten“ sollte, um die Bilder wirklich rückstandslos zu löschen.

  1. Löscht die Bilder aus der Fotos App
    • Öffnet die Fotos App
    • Wählt „Auswählen“ aus und dann löscht Ihr alle Fotos mit dem „Papierkorb“-Icon
  2. Die Bilder müssen aber noch vollständig gelöscht werden!
    • Wählt nun „Alben“ aus und scrollt ganz nach unten
    • Wählt den Ordner „Zuletzt gelöscht“ aus
      • Löscht Eure Fotos und wenn es angemessen erscheint, tut den anderen einen Gefallen, und löscht deren Fotos gleich mit

 

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7" (2017) / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.