Um versteckte Dateien (sogenannte Dot-Files) schnell im Finder anzuzeigen, drückst Du:

 ⌘ ⇧ .

cmd + Umschalttaste (Shift) + . (Punkt)

Schon werden die Dateien gezeigt. Verwendest Du die Tastenkombination erneut, werden diese wieder versteckt.


Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.