Auf der Arbeit hab ich immer wieder das Vergnügen mit MySQL Datenbanken auf Servern zu arbeiten. Nicht immer möchte ich auf dem Server auch PHPMyAdmin laufen haben.

Für lange Zeit habe ich dafür Sequel Pro verwendet. Eine tolle App, aber diese wurde seit langem nicht mehr wirklich gepflegt. Im Juni letzten Jahres wurde bekanntgegeben, dass man sich wohl besser an einen Fork halten sollte.

Dieser Fork ist Sequel Ace [Website | Github | AppStore]

Ich nutze die App leider erst seit kurzem, kann somit kein Vollständiges Bild der Qualität geben, aber nachdem das „alte“ Sequel Pro einfach nicht mehr mit meiner Ubuntu 20.04 Box wollte, geht wieder mit Sequel Ace alles wieder, wie geschmiert.

Daher, ist die App mein App Tipp!


Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.