Der Daten-GAU wird zum Neuanfang

Heute Vormittag wurde ich schmerzlich daran erinnert, warum in der IT Branche das Backup so ziemlich das Wichtigste ist, an das man denken kann. Beim Upgrade auf die neuste WordPress Version machte ich einen fatalen Fehler und ein Verzeichnis auf dem Server wurde überschrieben.

Das wäre nicht so schlimm gewesen, hätte ich vor der Aktualisierung mein Backup richtig überprüft. Augenscheinlich war alles gut gelaufen, nur leider wurden der Inhalt einiger Verzeichnisse nicht ganz vom Server auf den Mac geladen. Das führte leider dazu, dass alle Bilder, die auf MacTopics.de verwendet wurden für immer verloren sind.

Jetzt denkt ihr sicherlich „Time Machine“, aber auch da muss ich Euch enttäuschen, denn ich löschte meine Backups immer sofort nach einer erfolgreichen WordPress-Aktualisierung und das geht meist so schnell, dass Time Machine nicht zum Zuge kam.

Somit sind drei Jahre Arbeit nicht mehr wirklich nützlich und verwertbar. Ich habe ein neues Verzeichnis, eine neues Template und einige der alten Artikel der letzten Wochen in stundenlanger Handarbeit wiederhergestellt. Wenn ich mir wirklich richtig Mühe machen würde, könnte ich sicherlich viel mehr Artikel wiederherstellen – aber ich denke, dass das ganze ein Zeichen für ein Neuanfang war und der braucht oft mal einen Schnitt…

Und somit beginne ich wieder ganz am Anfang – ich hoffe ihr bleibt mir treu…

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7" (2017) / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.