deleyCON Universal Tablet Auto/KFZ Halterung für die Kopfstütze

Bildschirmfoto 2014-03-22 um 14.57.17

Für unser iPad ‚brauchten‘ wir für eine lange Autofahrt eine Halterung für die Kopfstütze, damit unsere fünfjährige Tochter ein oder zwei Videos schauen konnte. Dabei ging es natürlich nicht um Totalberieselung, sondern um gezielte Ablenkung, wenn die Langeweile zu groß, die nächste ordentliche Rast zu weit entfernt, oder Papas nerven nicht noch eine Folge Yakari aushalten würde. Während wir uns fürs Kindle Fire HDX für eine Halterung von Trust entschieden, suchten wir fürs iPad etwas „stabileres“.

Die Entscheidung fiel auf die knapp €30 teure deleyCON Universal Tablet Auto/KFZ Halterung für die Kopfstütze, die bei Amazon z.B. vom Händler Memoryking verkauft wird. Die Halterung hat beste Dienste gleistet und das iPad gut und sicher auf der Fahrt nach und von England gehalten. Unsere Tochter hätte nicht glücklicher sein können und konnte dank der guten Stabilität das iPad jederzeit gut bedienen.

Die Installation der Halterung ist grundsätzlich ganz einfach. Man befestigte die Halteklammern mittels der Feststellschrauben am Metall der Kopfstütze. Bei uns ging das am einfachsten, in dem man eine Schraube bereits feststellte und dann die zweite festzog – schon hält die Halterung. Ein Kugelgelenk an der Halterung ermöglicht die Einstellung des Neigungswinkels und die beweglichen „Haltearme“ sorgen dafür, dass sich die Halterung unterschiedlich großen Tablets gut anpasst.

Hier hatten wir jedoch ein Problem mit der Halterung. Die Feststellschraube an unserer ersten Halterung war defekt, was wir auf schlechte Qualität der Schraube schoben, das war bei der Ersatzlieferung jedoch kein Problem. Eventuell also eine Ausnahme. Ein großes Lob geht dabei an den Händler (Memoryking), der die Reklamation in Rekordzeit bearbeitet hat und die Ersatzlieferung auf den Weg brachte, noch bevor die reklamierte Halterung bei ihm eingetroffen war. Super Kundendienst, und das darf hier ruhig auch ein mal erwähnt sein.

Wie gesagt, die erste Halterung war kaputt, die zweite funktionierte ausgezeichnet und macht gerade beim iPad eine sehr gute Figur. Während ich die Halterund nicht uneingeschränkt empfehlen kann, kann ich zu mindestens sagen, dass sie in unserem Fall gut funktioniert hat und das hoffentlich auch noch lange tun wird.

Hier noch ein paar Bilder aus unserem Auto, von links nach rechts:

  1. Installierte Halterung ohne Tablet
  2. Blick von der Fahrerseite auf die Halterung (Halterungsklammern)
  3. Blick von der Passagierseite auf die Halteklammer mit Feststellschraube
  4. Installierte Halterung mit iPad

DSC_0133 DSC_0134 DSC_0135 DSC_0137

Claus Wolf

Seit 1994 im Netz unterwegs und seit 2004 eingefleischter Mac-Nutzer. 21.5" iMac - 2.9GHz Intel Core i5, 16GB RAM, 1TB Fusion Drive HDD / 128GB iPhone 7 / 128GB iPad 9,7" (2017) / 15" MacBook Pro (Mitte 2014) in der Firma...

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.