Safari Downgrade mit Pacifist

1-11-2013-Bildschirmfoto 2013-11-01 um 06.25.17

Stell Dir vor, Du hast ganz vertrauenswürdig alle OS X Software Update installiert und danach funktioniert eine überlebenswichtige App nicht mehr – z.B. die VPN Verbindung in die Firma.

So richtig Zeit das Problem zu lösen hast Du nicht, aber so ziemlich das einzige was sich verändert hat, war die Version von Safari. Was wenn man also auf eine frühere Version von Safari zurück will?

Mit Pacifist von CharlesSoft, ist das kein Problem, wenn auch das Ergebnis unter Umständen nicht ganz schmerzfrei ist.

(mehr …)

Wie man in Google Chrome & Safari Java deaktiviert

Bildschirmfoto 2013-03-02 um 14.52.12Google Chrome ist ein toller Browser, der vieles kann. Die Leute bei Google versuchen uns so gut es geht zu schützen und bringen so teils eigene Plug-Ins mit. Bei anderen Plug-Ins muss man jedoch ein wenig tiefer in die Innereien von  Leider hatte Java in der Vergangenheit viele Sicherheitslücken und ich möchte behaupten, dass es für den Normalnutzer eigentlich keinen Grund gibt Java aktiviert zu haben.

Das ist natürlich nicht für alle Nutzer so. Ich brauche z.B. Java auf der Arbeit, weil unsere VPN-Lösung nur so gestartet werden kann. Handelt es sich bei dir also um einen Firmenrechner, erst mit der IT-Abteilung sprechen. Handelt es sich um einen privaten Mac, dann deaktiviere Java im Browser, um zu mindestens ein Einfallstor für ungeliebten Schädlinge weniger auf dem Rechner zu haben.

(mehr …)

Safari > Entwickler Menü

  Für viele sicherlich zu recht ein alter Hut, aber eine meiner Lieblingsfunktionen in Safari. Einstellungen > Erweitert > Menü „Entwickler“ in der Menüleiste anzeigen. Danach kann man sich nämlich nicht nur den Quelltext einer Seite besonders gut anschauen, sondern auch mal daran etwas verändern. Besonders wertvoll für alle, die Weiterlesen…